Orchesterfahrt 2011 nach Frankreich

2011 führte die Orchesterfahrt das JSO Wetzlar wieder nach Frankreich. Die Ferienanlage in der Nähe von Saint Tropez übertraf unsere Erwartungen bei weitem! Auch das Wetter vor Ort war einfach traumhaft. Jeden Tag blauer Himmel und Sonnenschein, hatten wir überhaupt schon einmal so viel Glück?




Schon immer war ein Pool zum Planschen in den Mittagspausen Luxus auf unseren Fahrten, auf den das Orchester ungern verzichtet hat.
Absprachen, wie: "Treffen wir uns nachher am Pool?" - "Ja! Aber an welchem denn???" waren allerdings Premiere in der Orchestergeschichte.




Doch sie waren nötig. Denn das Gelände der Anlage mit etwa 7 Pools erstreckte sich über eine unüberschaubar große Fläche. Großer Pool, kleiner Pool, Wasserrutsche, beheizte und unbeheizte Becken, Wellenbad, Whirlpool, ...das bedeutete Sport und Spaß in jeder Pause!




Ruhe konnte man hingegen an dem See finden, der etwas abseits gelegen war. Auch das Meer war schon von der Anlage aus zu sehen und mit einem etwas längeren Fußmarsch gut zu erreichen.


























Natürlich haben wir auch fleißig das Konzertprgramm "Ein Orientalischer Abend" geprobt...! Zuerst in den einzelnen Stimmgruppen und dann im großen Tutti.





















In der zweiten Hälfte der Orchesterfahrt unternahmen wir einen gemeinsamen Ausflug nach Nizza.



Am letzten Tag in Saint Tropez wollten wir ursprünglich ein Open-Air-Konzert veranstalten. Prompt an diesem Tag traten jedoch immer wieder Regenschauer auf, weshalb wir das Konzert absagen mussten.

Abschluss der Orchesterfahrt bildete der Bunte Abend mit vielen Spielen und musikalischen Beiträgen.







Auf der Rückreise machten wir noch einen kleinen Abstecher nach Avignon, bevor wir entgültig die Heimreise antraten.

Junges Sinfonie-Orchester Wetzlar e.V.
Bettenweg 9a
35581 Wetzlar

T: 06441 -
M: 0174 - 9531739
M: 0178 - 6250733

E: info@jsow.de
www.jsow.de