Orchesterfahrt 2005 nach Korsika

Für die Orchesterfahrt 2005 nach Korsika nahm das JSOW eine lange Anreise in Kauf. Da die Reise erst in den späten Herbstferien stattfand, wollte man die Chance auf ein wenig Sonne nutzen. So wagten dann auch Einige den Sprung in die frischen (Tendenz: kalten) Fluten.



Geprobt wurde auf dieser Fahrt die "West-Side-Story" von L. Bernstein. Einige der Langgönser Sänger waren mitgekommen und geleitet wurde das Projekt von Markus Schopf.









Den probenfreien Tag verbrachte das Orchester in Bonifacio. Trotz wechselhaftem Wetter lohnte sich die Bootsfahrt entlang der Steilklippen und auch in dem Ort selbst gibt es schöne Ausblicke zu entdecken.







Beim traditionellen "Bunten Abend" mussten im Rahmen des üblichen Streicher-Bläser-Wettkampfes auch die Streicher zu eher ungewöhnlichen Blasinstrumenten greifen.





Viel zu schnell ging auch in diesem Jahr die Orchesterfahrt zu Ende und auf dem Heimweg konnte man an Deck der Fähre noch einmal die vergangene Woche Revue passieren lassen. Und sich natürlich schon auf die nächste Fahrt im August 2006 an die polnische Ostseeküste freuen.



Junges Sinfonie-Orchester Wetzlar e.V.
Bettenweg 9a
35581 Wetzlar

T: 06441 -
M: 0174 - 9531739
M: 0178 - 6250733

E: info@jsow.de
www.jsow.de